Impressum  |  Sitemap

15.09.2019


Kleines PV-Lexikon - Begriff

Cadmium-Tellurid

Cadmium-Tellurid (CdTe) gehört zu der Gruppe der Telluride und besteht aus den chemischen Elementen Cadmium und Tellur. Es wird als Halbleitermaterial für Dünnschicht-Photovoltaikmodule verwendet, da es in der Verarbeitung wesentlich günstiger als Silizium ist.

Die Firmen First Solar, CTF Solar und Calyxo verwenden für ihre Module Cadmium-Tellurid. Diese Hersteller von CdTe-PV-Modulen haben sich verpflichtet ein europäisches Rücknahme und Recyclingsystem für die alten Module einzuführen, siehe www.pvcycle.org. Dadurch wird verhindert dass die alten Module in den Abfallkreislauf gelangen.