Impressum  |  Sitemap

15.09.2019


Kleines PV-Lexikon - Begriff

Wattstunde

Die Wattstunde ist die zusammengesetzte Einheit für Energie, oder auch geleistete Arbeit. Es ist die Leistung, die in einer Zeiteinheit, in diesem Fall eine Stunde, erbracht wurde.

Eine Kilowattstunde (kWh) entspricht 1000 Wattstunden (Wh) oder 3600 Ws (Wattsekunden).

Umrechnungs-Einheiten: 1Wh = 3,6 kWs = 3,6 kJ = 3,6 kNm

Der Stromverbrauch oder auch die Einspeisung der PV-Anlage werden in Kilowattstunden abgerechnet.